Verbotene Kältemittel

 

Wichtig:

Falls Ihre Anlage noch mit dem Kältemittel R22 oder gar R12 oder R502 befüllt ist, sollten Sie diese Kältemittel unbedingt ersetzen lassen.

 

Zwar ist der Betrieb einer solchen Anlage noch gestattet, die alten Kältemittel sind jedoch aus ökologischen Gründen (Ozonkiller) z.T. schon lange verboten und nicht mehr verfügbar.

Im Falle eines grösseren Kältemittelverlusts kann die Anlage unter Umständen nicht mehr ohne technischen Umbau und längeren Kühlunterbruch wieder in Gang gesetzt werden.

Da sollte man präventiv handeln und die Kältemittel-Umrüstung rechtzeitig ins Auge fassen.

 

Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema und machen Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot.